Funktionale Sicherheit nach ISO 26262

Projekt

FUSI Prozess einer Leistungselektronik im Antriebsstrang

Projektbeschreibung

  • Ausarbeitungen zur effektiven und effizienten Integration von Sicherheitsprozessen
  • Ausarbeitungen zur Integration erforderlicher Prozesse, Aktivitäten und Methoden für die Entwicklung sicherheitskritischer Software gemäß ISO 26262
    • Entwicklung und Abstimmung praktischer Richtilinien für:
      Erstellung und Begutachtung von Sicherheitskonzepten (funktional und technisch)
      Anforderungsmanagement
      Erstellung und Bewertung erforderlicher Arbeitsprodukte
      Sicherheitsaktivitäten für die Produktentwicklung ohne spezifische Kundenanforderungen

Umgebung

MKS, DOORS, KPMweb, FMEDA, FTA, IQ-FMEA, MS Projekt

Ergebnisse

Sicherheitsnachweis ist bescheinigt, ein sicheres Projekt nach Funktionaler Sicherheit liegt vor.

In diesem Projekt hätten wir Ihre Erfahrung gut gebrauchen können?
Dann würden wir Sie gerne kennenlernen!


Informieren Sie sich über offene Stellen in diesem Bereich.


« zurück